Sleep

Wildzelten in freier Natur (so oft wie möglich) Jemanden Fragen ob & wo man Zelten darf www.couchsurfing.com www.hospitalityclub.org  

Vorraussetzung für’s Wildzelten 

niemanden stören: Mensch, Tier, Natur nichts zerstören nichts zurück lassen (Abfall, Glas, Plastik, etc.) Toilettengang gut abdecken (Steine, Erde) Waschen / Baden nur mit Bio-Seife (kein Shampoo, etc.) Event. vorher Fragen: Polizist, Förster, Bauer, Leute vor Ort Betonen das es nur für 1 Nacht ist, und kein Dauercamping Event. anbieten den Ausweis zu zeigen Lagerfeuer: Verantwortlich mit umgehen !!! o Steinkreis (Begrenzung) o Gut löschen mit Erde / Wasser (für Notfall bereit Stellen) o Lieber klein & fein, als gross & gefährlich o Nasses Holz / Grünzeug vertreibt Moskitos  

Campfire

Mache ich es so oft wie möglich. Vorteile:  Schön, wärmt, Essen zubereiten, vertreibt gefährliche Jagdtiere (Löwen, Moskitos) Nachteile: Erhöht die Gefahr der Entdeckung (durch Besitzer, Behörde oder Dieb)

14 months bonetrip & 10.000 km

August 2005: Tanja and I start our bonetrip. We biked in 3 months: Germany - France - Spain From Madrid by plane to Chile, where we start for another 11 months through South America: Chile - Argentina - Paraguay - Brazil - Bolivia - Peru - Ecuador. Return flight from Quito, Ecuador. Because of overheating of the notebook in Argentina, we have lost almost all previous photos. Therefore, only a few photos in a small format, of France, Spain, Chile and Argentina.
Patrick Kundmüller About me bonetrip(at)gmx.com Blog Impressum sms +49 177 1870 419 Guestbook Disclaimer © copyright: all rights reserved - patrick kundmueller - stand: 2017
webdesign by WEBintuition.net how to pack a travel bike Photos + Movies  on Facebook my bonetrips      on map about trip france spain chile + argentina paraguay 3 fronteras brasil bolivia peru ecuador Home my bonetrips: photos + movies travel geocaching blog Best of review 2015-16 about trip

Food

Was die Natur bietet (so oft wie möglich) Früchte, Gemüse von Bauern, Märkten, Wegesrand (vorher fragen :-) Bevorzugt landesüblich statt importiert Keine Angst anderes auszuprobieren ! Haferflocken (absolute Power-Mahlzeit) gibt es weltweit Angeln, jagen, Fallen stellen (vorher fragen und lernen :-)  
Schlafsack Kocher Zelt Exklusive Packliste PDF zum ausdrucken
Zugriffszähler gratis